Search
Generic filters
Filter by content type
Attachments
News2021-06-24T11:50:03+02:00

News

Mystery-Serie KALTSTART am Start

16. September 2022|2022, News|

KALTSTART läuft im KiKA

(c) KikA

Mystery-Serie von AKM-Stipendiat:innen läuft im KiKA

Künstliche Intelligenz – Freund oder Spion? Ein Mysterium, das drei Teenager in der siebenteiligen Serie „Kaltstart“ (KiKA) vor eine große Herausforderung stellt: Wie geht man mit KI um und kann wahre Freundschaft auch zwischen Menschen und Androiden existieren?

Der Hintergrund: Im Rahmen des Kooperationsprojekts mit dem KiKA hatten vier Stipentiat*innen der Akademie für Kindermedien 2021/22 die Möglichkeit, auf Grundlage eines Briefings der KiKA Redaktion Fiktion das Konzept für eine Webserie zum Thema „Künstliche Intelligenz“ zu entwickeln.
Begleitet vom AKM Mentoring-Team Stefan Schomerus und Helena Hofmann sowie von der Produzentin Helga Löbel (UFA Serial Drama) entwickelten Simon Thummet, Annika Cizek, Lotte Elsa Goos und Christopher Bünte das Konzept für KALTSTART, dessen Umsetzung UFA Serial Drama dem KiKA vorschlug. Nach Prüfung erfolgte die Zusage zur Produktion und die Autor*innen verfassten die Drehbücher für die 7-teilige Webserie, die ab 9. April 2022 realisiert wurde.

KALTSTART ist ab 16. September auf kika.de und im Player zu sehen und läuft am 17. September um 14.10 Uhr im KiKA.

Audible stiftet vierten Preis

04. August 2022|2022, News|

Das Studio des TMBZ der Thüringer Landesmedienanstalt in Gera wurde am Nachmittag des 10. Juni die Schaltzentrale für die große Zoom Konferenz mit rund 200 Branchenteilnehmern. Die Abschlusspräsentation der zwölf Stipendiatinnen der Akademie für Kindermedien (AKM) in den Bereichen BUCH, FILM und STORY WORLD ging gemeinsam mit den fünf SERIEN-Pitches der Initiative Formate aus Thüringen (FAT) über die virtuelle Bühne.

Ausschreibung 2022/23 noch bis zum 19. August 2022

13. Juni 2022|2022, News|

Am 13. Juni 2022 startete der Bewerbungszeitraum für den nächsten Jahrgang der Akademie für Kindermedien. Die Akademie für Kindermedien 2022/2023 (AKM) ist ein Stipendiat*innenprogramm für professionelle Autor*innen und Nachwuchstalente. In den Gruppen FILM, BUCH, STORY WORLD und SERIE werden Geschichten für Kinder (6–12) oder Jugendliche (13–19) entwickelt.

Wo sind die Bösen? Die Akademie für Kindermedien präsentiert 16 ermutigende Projekte

07. Juni 2022|2022, News|

Mit rund 250 Gästen aus allen Bereichen der Medienbranche fand die hybride Abschlussveranstaltung statt. Während 160 Gäste vor Ort im Kaisersaal waren, folgten rund 90 Fachbesucher*innen den 16 Projektpräsentationen online.

Nach oben