Search
Generic filters
Filter by content type
Attachments
News2021-06-24T11:50:03+02:00

News

Energiegeladener Start in Neudietendorf

13. Oktober 2021|2021, News|

Energiegeladener Start in Neudietendorf

Das zwölfköpfige Team der AKM war glücklich, dass es sich am 2. Oktober in Neudietendorf einfinden konnte, um am nächsten Tag den Einführungs- und Auswahlworkshop des Jahrgangs 2021/2022 mit den 25 ausgewählten Teilnehmer*innen zu beginnen.

Moment: Zwölfköpfig? Ja. Die AKM ist gewachsen. Das Mentoring-Team SERIE bestehend aus Stefan Schomerus und Helena Hofmann ist dazugekommen und Eileen Nieling ist neue Co-Mentorin der Gruppe STORY WORLD. Zudem ist seit diesem Jahrgang Anke Kunze als kaufmännische Leiterin mit an Bord und Theresia Dittrich teilt sich die Projektkoordination mit Johanna Faltinat. Ein herzliches Willkommen an alle!

Durch den Gruppenzuwachs wuchs aber nicht nur das Team, sondern auch die Anzahl der Bewerbungen. Knapp 80 Projekte wurden bis zum Stichtag im August das erste Mal online eingereicht. Aus dieser Fülle wurden 25 Projekte und Autor*innen von einem Gremium bestehend aus dem Leitungsteam der AKM, einer Vertretung des FDK-Vorstands und Redakteur*innen für Kindercontent ausgewählt.

Alle folgten der Einladung nach Neudietendorf und nahmen an dem Workshop-Programm teil, das maßgeblich von den Mentor*innen gestaltet wurde. Darüber hinaus gab es Feedbackmöglichkeiten durch das Team und die anderen Teilnehmer*innen. Das „Klassenfahrtgefühl“ kam besonders abends an der Feuerschale im Garten auf, bei der Nachtwanderung mit Thüringer Gruselgeschichten und beim Kreativworkshop sammle & schaffe.

Am 8. Oktober reisten die Teilnehmer*innen ab. Das Team blieb und hatte nun die Aufgabe 16 Personen auszuwählen, die den neuen Jahrgang bilden.

Und das sind sie nun. Die frischgebackenen Stipendiat*innen der AKM 2021/2022:

BUCH: Anne Becker, Christopher Bünte, Daniela Pusch, Leonie Minor
FILM: Anna Ludwig, Doro Gottwald, Josephine Ehlert, Simon Thummet
SERIE: Franziska Horn, Linus Krebs, Marita Mayer, Vera Zimmermann
STORY WORLD: Annika Cizek, Britt Dunse, Lotte Elsa Goos, Tajo Hurrle

Weiter geht es bereits am 26. Oktober mit einem virtuellen Kick-off der Hauptgruppen sowie der Kooperationsprojekte. Neu dabei sind, neben KiKA und ZDF, audible und der Thienemann-Esslinger Verlag. Danach hoffen wir auf ein analoges Modul 1 in Lenzen Mitte November.

„Mission Ulja“ Funk gewinnt den GOLDENEN SPATZ 2021 in der Kategorie Langfilm

11. Juni 2021|2021, News|

Ziemlich genau vier Jahre, nachdem Barbara Kronenberg zum Abschluss der AKM 2016/2017 „Mission Ulja Funk“ in Erfurt pitchte, kehrte sie in die Thüringer Landeshauptstadt zurück, um von der Kinderjury des Deutschen Kindermedienfestivals einen GOLDENEN SPATZ für ihr Spielfilmdebüt entgegenzunehmen.

Selbstbewusst & Skurril: Projekte mit hohem Identifikationspotential

10. Juni 2021|2021, News|

Das Studio des TMBZ der Thüringer Landesmedienanstalt in Gera wurde am Nachmittag des 10. Juni die Schaltzentrale für die große Zoom Konferenz mit rund 200 Branchenteilnehmern. Die Abschlusspräsentation der zwölf Stipendiatinnen der Akademie für Kindermedien (AKM) in den Bereichen BUCH, FILM und STORY WORLD ging gemeinsam mit den fünf SERIEN-Pitches der Initiative Formate aus Thüringen (FAT) über die virtuelle Bühne.

„Die blauen Engel“ gewinnen den berliner kindertheaterpreis 2021

20. April 2021|2021, News|

Zum Abschluss der AKM 2018/2019 erhielt Manuel Ostwald mit seinem Exposé "Die blauen Engel" vom GRIPS Theater Berlin eine Nominierung für den Berliner Kindertheaterpreis 2021. Einige Zeit und zwei Workshop-Phasen später hat das Stück "Die blauen Engel" für Kinder ab 6 Jahren nun auch die Jury überzeugt. Im Rahmen der eindrucksvollen Preisverleihung des Festivals AUGENBLICK MAL! gewinnt Manuel Ostwald den berliner kindertheaterpreis 2021.

Nach oben